No photo

Information
NameKurt
SurnameSteinweg
Birthdate27.8.1920
BirthplaceHorstmar
TownKrefeld
Last AddressElisabethstraße 54
TransportDüsseldorf, 11.12.1941
Description

Überlebte.

Aussage in der Causa Rudolf Seck, getätigt in Joenkoeping, Schweden. Beschreibt dass Seck am 16.01.1942 insgesamt 80 Personen - unter anderem seinen Vater Ludwig (Louis) Steinweg [TD Januar/Februar 1942] und einen Herrn namens Rübsteck (höchstwahrscheinlich Albert [TD 1942, Salaspils]) - durch eine persönliche Aktion ums Leben gebracht hat.

 

Sources of information
3/2240 Archiv, Abschrift der Zeugenaussage des Herrn Kurt Steinweg, S. 86